Hackfleischbällchen

© 2006-2016 Valéria Schulz
  (171 Bewertungen)
 Zubereitungsdauer: 00h 50m
 Für 4 Personen
 Druckversion (ohne Foto)

Kurzbeschreibung

Leckeres Fleischgericht in Tomatensoße aufgekocht.


Zutaten

400 gHackfleisch
1kleine Zwiebel
1Knoblauchzehe
1/2grüne Paprika
1/2 BundKoriander und Frühlingszwiebel
 Salz und Pfeffer
1(abgestandenes) Brötchen
 etwas Milch
2Eier
1 DoseTomatensoße (oder selbstgemacht)

Zubereitung

1

Alle Gewürze klein schneiden und mit dem Fleisch vermischen. Salz und Pfeffer dazu geben. Das Brötchen mit Milch anfeuchten, zerbröseln und mit den Eiern mit dem Fleisch vermengen.

2

Das Hackfleisch in Bällchen formen (etwas kleiner als ein Ei) und in heißem Öl von allen Seiten anbraten.

3

Die Tomatensoße erwärmen, die Hackfleischbällchen dazugeben und kurz aufkochen.

4

Mit Spaguetti und Kartoffelbrei servieren.


Kommentare


Besuchername:  Code eingeben: