Ananas-Schoko-Kuchen

© 2006-2016 Valéria Schulz
  (231 Bewertungen)
 Zubereitungsdauer: 01h 20m
 Für 8 Personen
 Druckversion (ohne Foto)

Kurzbeschreibung

Kuchen mit Ananasstücken, Schokostreusel und Glasur.


Zutaten

500 gMehl
300 gZucker
200 gMargarine
100 gSahne
100 gSchokostreusel
5Eier
1 PäckchenBackpulver
1 PäckchenVanillezucker
1/2 TLSalz
1 DoseAnanas in Stücken
  
 Glasur
200 gPuderzucker
1/2 TasseAnanassaft

Zubereitung

1

Die Margarine mit dem Zucker und Salz schaumig rühren. Die Eier nach und nach hinzufügen. Sahne, Vanillezucker, Mehl und Backpulver (Löffelweise und durchsiebt) dazugeben. Die Ananasstücke gut abtropfen (Saft aufheben) und zusammen mit den Schokostreuseln mit dem Teig vermischen.

2

Den Teig in eine eingefettete Form geben und im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 1 Stunde lang backen.

3

Den Puderzucker durchsieben und mit einer halben Tasse des abgetropften Ananassaftes vermischen.

4

Sobald der Kuchen fertig ist, mit der Glasur bestreichen.


Kommentare


Besuchername:  Code eingeben: