Eierlikör-Kaffee-Nachtisch

© 2006-2016 Valéria Schulz
  (303 Bewertungen)
 Zubereitungsdauer: 01h 00m
 Für 8 Personen
 Druckversion (ohne Foto)

Kurzbeschreibung

Cremiger Nachtisch mit Löffelbiskuits, mit Kaffee und Eierlikör verfeinert.


Zutaten

1 DoseMilchmädchen (eingezuckerte Kondensmilch)
300 mlMilch
300 mlCrème Fraîche
2Eier
1 ELMondamin
200 gLöffelbiskuits
200 mlMilch
2 TLNescafé
4 ELZucker
100 mlEierlicör

Zubereitung

1

Milchmädchen, Milch und die zwei Eigelbe vermischen und zum kochen bringen. Mondamin in etwas Wasser auflösen und unter ständigem Rühren zu der kochenden Milch geben. Aufkochen lassen und in eine Auflaufform giessen.

2

Die Löffelbiskuits auf der Creme in Reihen stellen. Ein Glas Milch erwärmen und den Kaffee darin auflösen. Die Kekse damit anfeuchten. Gut abkühlen lassen.

3

Die Eiweiße in Schnee schlagen, dabei nach und nach die vier Eßlöffel Zucker dazugeben. Crème Fraîche hinzufügen und gut rühren. Die Kekse damit bedecken.

4

Mit dem Eierlikör garnieren. Einfrieren und drei Stunden vor dem Servieren auftauen.


Kommentare


Besuchername:  Code eingeben: