Sauerkrautauflauf

© 2006-2016 Valéria Schulz
  (326 Bewertungen)
 Zubereitungsdauer: 01h 10m
 Für 4 Personen
 Druckversion (ohne Foto)

Kurzbeschreibung

Komplettes Gericht mit Nudeln, Rindermett und Kartoffelpüree.


Zutaten

300 gSauerkraut
300 gKartoffeln
400 gRindermett
300 gNudeln
200 gEmmentalerkäse gerieben
1Paprika grün
1Zwiebel
1Knoblauchzehe
1Schnittlauchstange
2 ELKetchup
 Salz, Pfeffer

Zubereitung

1

Kartoffeln kochen und pürieren. Mit etwas Milch, Margarine und Salz vermengen. Das Püree soll fest bleiben.

2

Nudeln in Salzwasser "al dente" kochen und abtropfen.

3

Paprika, Zwiebel, Schnittlauch und Knoblauch klein schneiden, mit etwas Öl anbraten. Wenn Zwiebel und Knoblauch goldbraun sind, das Fleisch dazu geben, mit Salz und Pfeffer würzen und gut anbraten. Den Ketchup hinzufügen und zugedeckt 10 Minuten kochen. Soße nicht ganz verdunsten lassen.

4

Eine Auflaufform mit Margarine einfetten, mit dem Püree den Boden bedecken, die Nudeln darauf geben und das Fleisch mit Soße auf die Nudeln verteilen.

5

Sauerkraut gut abtropfen und auf das Fleisch verteilen. Alles mit Käse bestreuen.

6

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 30 Minuten backen bis der Käse goldbraun ist.


Kommentare


Besuchername:  Code eingeben: