Kabeljaufilets in Kokosmilch

© 2006-2016 Valéria Schulz
  (145 Bewertungen)
 Zubereitungsdauer: 00h 30m
 Für 4 Personen
 Druckversion (ohne Foto)

Kurzbeschreibung

Kabeljau mit verschiedenen Kräutern in Kokosmilch gegart..


Zutaten

700 gKabeljaufilets
200 mlKokosmilch
1Zwiebel
3Knoblauchzehen
2Tomaten
1 Bundgemischte Kräuter (Dill, Majoran, Frühlingszwiebel)
1Zitrone (Saft)
 Salz, Pfeffer

Zubereitung

1

Den Knoblauch mit dem Salz zu einer Paste zerdrücken und mit dem Zitronensaft vermischen. Beide Seiten der Fischfilets damit beschmieren.

2

Die Tomaten 1 Minute lang in kochendes Wasser legen, dann die Haut abziehen und klein schneiden. Die Zwiebel und die Kräuter ebenfalls klein schneiden.

3

Etwas Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und den Fisch darin anbraten. Die Zwiebel, Tomaten, Kräuter und die Kokosmilch zu dem Fisch geben und zugedeckt 10 Minuten lang bei kleiner Hitze garen. Mit Pfeffer abschmecken und warm servieren.

4

Tipp: Mit Reis und Kürbis-Farofa servieren.


Kommentare


Besuchername:  Code eingeben: