Kräuterfisch mit Champignons

© 2006-2016 Valéria Schulz
  (249 Bewertungen)
 Zubereitungsdauer: 01h 00m
 Für 5 Personen
 Druckversion

Kurzbeschreibung

Gebackener Seelachsfilet mit Champignons, gemischte Kräuter und Weißwein verfeinert.


Zutaten

1 kSeelachsfilet
350 gChampignons
1 Bundgemischte Kräuter (Schnittlauch, Dill, Koriander, Zitronenmelisse)
1 TasseWeißwein
2Zwiebeln
3Knoblauchzehe
1Zitrone
 Margarine, Pfeffer, Salz

Zubereitung

1

Den Fisch mit Zitronensaft beträufeln. Den Knoblauch mit Salz und Pfeffer zu einer Paste verrühren und den Fisch damit bestreichen.

2

Die Champignons waschen, trocknen und in Scheiben schneiden. Zitronensaft darüber gießen, etwas Mehl darüber bestreuen und alles gut durchmischen. Die Zwiebeln klein würfeln und mit den Champignons in einem Eßlöffel Margarine anbraten.

3

Die Fischfilets in eine eingefettete Auflaufform hineinlegen. Die Kräuter waschen, zerkleinern, mit den Champignons vermischen und auf den Fisch verteilen. Alles mit Wein begießen, etwas Butter auf dem Fisch verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 30 Minuten lang backen.

4

Mit Reis oder Kartoffelbrei servieren.


Kommentare


Besuchername:  Code eingeben: